Tel 089-8112094

Steuerbescheide München Obermenzing

on 27/01/2018 Allgemein with 0 comments
steuerbescheide

Wer schon einmal eine Steuererklärung abgegeben hat, sollte auch davon einen erhalten haben: einen Steuerbescheid. Bei diesen gibt es ein paar Dinge zu beachten, weswegen wir diesen Monat Ihnen einige kurze Infos mitgeben wollen.

Informationen durch einen Steuerbescheid

Ein Steuerbescheid hat normalerweise drei Seiten, auf welchen Sie verschiedene Informationen finden. Auf der ersten Seite finden Sie Ihre Daten (wie z.B. Anschrift, Name usw.), aber auch etwaige Aufforderungen für Zahlungen und bis wann diese getätigt sein müssen.

Wichtig ist, wie bei vielen solcher Termine, dass Sie nicht zu lange warten sollten um solchen Aufforderungen zu widersprechen oder diese zu leisten.

Auf der zweiten und dritten Seite finden Sie die Berechnungen im Detail, aus denen sich Ihre Steuer ergibt. Natürlich sollten Sie diese Informationen genauer unter die Lupe nehmen oder nehmen lassen, da hier etwaige Fehler gefunden werden können. Solche Fehler gehen natürlich schnell ins Geld und sollten möglichst schnell gemeldet werden.

In seltenen Fällen erhalten Sie auch einen vorläufigen Steuerbescheid. Gegen diesen können Sie auf jeden Fall keinen Einspruch einlegen. Was Sie aber immerhin damit anfangen können ist, dass Sie sich auf den richtigen Bescheid vorbereiten können.

Unsere Steuerkanzlei Fingerle aus München Obermenzing steht Ihnen bei Fragen zu Steuerbescheiden und natürlich auch allen sonstigen steuerlichen Belangen gerne zur Verfügung.